Räucherlachs mit Quark und Kartoffeln

Es ist nichts Spektakuläres oder besonders Ausgefallenes, aber dieses Essen soll mal wieder daran erinnern, dass auch die einfachen Sachen gesund und lecker sein können und nicht besonders aufwendig sein müssen.

Kartoffeln mit Quark!

Das gab es manchmal, als ich noch klein war, allerdings war hier die Beilage nicht ein kleiner Salat und Räucherlachs, sondern Leberwurst :-).

Aber bei mir gibt es, wie erwähnt, Räucherlachs und einen kleinen Salat für den Frischekick dazu.

Ich glaube hier muss ich nichts weiter beschreiben. Kartoffeln kochen kann jeder (ich nehme im Übrigen mehlig kochende Kartoffeln und füge nach Abgießen des Wassers ein Stückchen Butter hinzu), ein Salat nach Wahl mit ein wenig Olivenöl, Balsamico und Kräuter und Quark, gewürzt mit Pfeffer, Salz, Paprika und Petersilie.

Seitdem ich das gekocht habe, habe ich wieder großen Gefallen an diesem Essen gefunden und deswegen gibt es das auch wieder öfter.

Zanderfilet auf Zucchini-Paprika-Tomate

Lange hatte ich keinen Fisch mehr. Oder zählen Shrimps in Cocktailsoße dazu? ;-). Also gab es einen leckeren Zanderfilet mit ordentlich Gemüse.

1 gelbe Zwiebel in etwas Öl andünsten und aus der Pfanne nehmen. Die geviertelten Zucchinischeiben bei hoher Hitze anbraten (salzen, pfeffern) und ebenfalls aus der Pfanne nehmen. Dann die klein geschnittene Paprika bei mittlerer Hitze anbraten bis diese bissfest/weich ist (salzen, pfeffern). Ein paar Fetawürfel und Tomatenpassata (z.B. von dm BIO) hinzufügen und kurz aufkochen. Auf mittlere Hitze stellen und noch ca. 2 Minuten köcheln lassen, bis der Feta ein wenig geschmolzen ist und sich mit der Passata verbunden hat. Das andere Gemüse wieder hinzufügen.

Den Zanderfilet währenddessen im gequirlten Ei einlegen und anschließend im Paniermehl wälzen. Bei mittlerer/hoher Stufe goldbraun anbraten. Auf das Ragout legen und genießen.

Prinzessin Kuchen

Wie sollte es auch anders sein? Zum Prinzessinnen Geburtstag meiner Maus musste natürlich auch ein Prinzessin Kuchen her. Also ran an die Arbeit. Wobei sich der Aufwand hier tatsächlich noch in Grenzen hielt, da Backen an sich nicht mein liebstes Hobby ist und ich daher aus möglichst bereits fertigen Sachen das kleine Kunstwerk gezaubert habe. Weiterlesen Prinzessin Kuchen