Süßkartoffelchips mit Bohnen-Mais Salat

Als kleine Vorspeise gab es einen Karotten-Apfel Salat.

Und dann konnten die leckeren Süßkartoffelchips genossen werden:

Süßkartoffel in dünne Scheiben schneiden und in eine große, mit Wasser gefüllte Schale für ca. 1-2 h legen. Anschließend herausnehmen, abtupfen, gut trocknen lassen und mit Speisestärke von allen Seiten bestäuben. noch mal 10-15 Minuten liegen lassen, im Anschluss nach Belieben würzen: Basis: Salz, Pfeffer – optional: Paprika, Knoblauch, Chili, Rosmarin, Thymian.

Im vorgeheizten Backofen (220 °C) für ca. 15 Minuten backen lassen. Achtung, wenn die Scheiben sehr dünn sind, kann es auch schneller gehen. Also Augen auf!

Dazu gab es einen Bohnen-Mais Salat: Kidney-Bohnen aus der Dose mit Wasser gut abspülen, den Mais (Kolben) im Backofen backen und mit einem Messer die Körner abschneiden, eine Tomate zerhacken. Alles gut mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und Koriander würzen.

Ist mal was anderes als Brot :-).

Ein Gedanke zu “Süßkartoffelchips mit Bohnen-Mais Salat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s