Garnelen in süßem Mango-Sesam-Couscous mit Ofengemüse und Feta

Bunt, lecker und noch gesund? Für mich die perfekte Mischung. Deswegen habe ich einen leckeren warmen Couscous-Salat mit süßlicher Mango-Tahin-Soße kreiert.

Was braucht ihr? (für 2 große Portionen)

Grönland-Garnelen (300 g, aufgetaut)

2 Paprika (am besten keine Grünen, da die Zuckerschoten bereits grün sind)

2 Hände voll Zuckerschoten

1/2 Feta (aus Schaf- und Ziegenmilch)

1 Hand voll Mango (frisch oder aufgetaut)

Couscous

Mangosaft

1 EL Sesamöl

2 EL Tahin (Sesammus)

3 EL Teriyaki-Soße

1 EL Reisessig

1 Knoblauchzehe

Salz, Pfeffer

Olivenöl

 

20180409_140819

Zuckerschoten und die Paprika (in dünne Streifen geschnitten) auf dem Blech verteilen, mit Olivenöl und 1 EL Teriyaki-Soße mischen, salzen und pfeffern, und ab in den Ofen bei 200°C für ca. 20 Minuten.

Währenddessen die Soße pürieren, bestehend aus: Mangostückchen, Sesamöl, Sesammus, Reisessig, 2 EL Teriyaki-Soße, Knoblauchzehe, 60 ml Mangosaft, Salz und Pfeffer.

Garnelen in eine kleine Schüssel legen und mit der Soße übergießen.

In einer Pfanne 1 Teil Mangosaft und 1 Teil Wasser (ich benutze hier ein 130 ml Glas) zum kochen bringen und im Anschluss über einen Teil Couscous gießen. Gut durchmischen. Den Herd auf Stufe 2 (von 6 runterstellen) und die Garnelen mit der Soße zusammen in der Pfanne für ca. 5 Minuten mit Deckel durchköcheln lassen.

Den Feta klein schneiden und mit dem Couscous gut durchmischen. Danach das Ofengemüse und die Garnelen mit der Soße hinzufügen, alles gut vermengen und genießen!

Schmeckt super lecker, wenn der Salat warm ist.

Verlinkt zu: RUMS

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s