Dandelion Upside Down

So nun bin ich auch mal wieder bei Rums dabei. Lange ist es her. Erst schwanger, dann das 2. Kind mit mittlerweile auch schon wieder 10 Monaten. Kann mir mal einer erklären wo die Zeit geblieben ist? Doch nun konnte ich auch endlich wieder etwas für mich nähen. Aber das ist auch eher eine Seltenheit. Kleidchen für meine Tochter, Shirts für meine Mum zu Weihnachten und Geburtstag und diverse Projekte in unserer Wohnung (siehe auch unter meiner Kategorie Werkeln/DIY) führten irgendwie dazu, dass ich immer zu kurz kam ;-).

Wie es nun mal mit meinen Kleidern so ist, auch hier wieder eine Eigenkreation. Die Basis bildet hierbei der Nameless Hoodie von SEWERA. Die Abnäher vorn und hinten finde ich einfach klasse.

French Terry finde ich wunderbar für den Winter, immer noch elastisch, aber kuscheliger und wärmer als einfacher Jersey. Die beiden Stoffe habe ich auf dem holländischen Stoffmarkt gesehen und konnte nicht widerstehen.

Ich befürchte nur im Nachhinein, dass die Pusteblumen/der Löwenzahn? falsch herum sind ;-). Deswegen wurde mein Beitrag auch liebevoll „Dandalion Upside Down“ genannt. Aber egal, die Farbkombi gefällt mir trotzdem unheimlich gut.

IMG-20180107-WA0038 - Kopie (2)

 

Blue Yellow 2 (2)

 

Ein Gedanke zu “Dandelion Upside Down

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s