Goldener Herbst

Goldener Herbst oder eher als „Herbstgold“ bekannt, fließt dieser schöne Schnitt am Körper entlang. Und da ich den Namen alle Ehre machen wollte, gab es diesen natürlich auch in den Herbstfarben. Ein erdiges Orange mit dem passendem Rot, da bekomme ich richtig gute Laune. Der Jersey am Oberkörper ist super weich und sehr anschmiegsam, für den Rock selbst habe ich mich für einen festeren Jersey entschieden, damit dieser ein wenig absteht. Die Länge macht ihn für mich „bürotauglich“ und mit den langen Ärmeln werde ich das Kleid natürlich auch im Frühling tragen.

Beim Schnitt selbst habe ich den oberen Bereich um ca. 10 cm verlängert, da mir das Schnittmuster doch ein wenig zu kurz vorkam. Beim Anprobieren habe ich mich schon fast geärgert, dass ich das Schnittteil nicht noch länger gemacht habe, da es mir lediglich bis kurz über den Bauchnabel reichte und ich schon gedacht habe, dass das sehr merkwürdig aussehen wird. Aber als ich dann den Rock angenäht habe, fiel das Oberteil noch ein wenig ab und in der Kombination der Beiden, finde ich es nun sehr gelungen. Auch wenn es sich im Vergleich zu meinen anderen Kleidern noch ein wenig luftig anfühlt, da der Rock leicht ausgestellt ist, wird sicherlich ein zweites Herbstgold folgen.

Stoffe gekauft bei: Eulenmeisterei

Schnittmuster: Herbstgold

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s